Aufgebraucht im Mai

Ihr Lieben,
während ich dieses tolle Wetter genieße und auf der Terrasse sitze um mich zu bräunen,
nutze ich die entspannte Zeit und verfasse diesen Blogpost über all die Produkte, welche ich
diesen Monat leeren konnte.
Die Zeit geht so rasend schnell vorbei - für mich ist es immer wieder ein Wunder,
dass nun auch schon der Monat Mai vorbei sein soll und das Jahr 2014 damit nun 
bald schon halb herum ist.

Doch nun möchte ich euch erst einmal all die Produkte zeigen die gleich in meinen
Müll wandern und vielleicht sogar morgen schon neu einziehen werden.


Schwarzkopf 3 Wetter taft Volumen Haarspray 
Versprochen wurde dem Konsumenten doppeltes Volumen, bei mir ist dies nach kurzer Zeit
nicht mehr gegeben. Was wahrscheinlich an meinen dicken Haaren liegt.
Ansonsten finde ich das Haarspray vom Geruch und der Nutzung gut. Es hinterlässt keine
Rückstände im Haar und kann auch gut wieder ausgekämmt werden. 
Weil das Haarspray den versprochenen Push-Up Effekt nicht halten kann, werde ich es mir
wohl nicht mehr nachkaufen.

Dr. Wolff's Biorepair Zahncreme
Diese Zahncreme habe ich schon öfter nachgekauft, momentan wurde sie nur von der
Zahncreme aus der Schön für mich Box ersetzt, wird aber ab demnächst wieder bei
mir zum Einsatz kommen. Trotz des horrenden Preises finde ich sie einfach klasse.

Alverde Repair Haarmaske
Momentan kaufe ich mir aus dieser Reihe immer wieder neue Produkte,
weil sie für mich alle ihren Zweck erfüllen und mein Haar wieder schön aussehen lassen.
Als Unterstützung für die Haarbutter werde ich mir dieses Produktwieder kaufen.


Garnier Tiefen-Rein Bürste
Trotz der mittlerweile monatelangen Benutzung kann ich zu diesem Produkt immer
noch nichts aussagekräftiges sagen. Die Anwendung hat mir immer gefallen aber
bei dem Ergebnis bin ich mir nicht sicher. Für andere Haut ist sie vielleicht besser 
geeignet.

Essence fix&matte! translucent loose powder
Diese 15,5g zu leeren hat gefühlte Ewigkeiten gedauert. Mittlerweile gibt es
glaube ich sogar schon ein neues Design für dieses Produkt.
Ich werde es mir jedenfalls nachkaufen, weil es immer toll fixiert hat und ich nicht
einsehe 10 € mehr für ein Produkt auszugeben wenn ich es doch günstiger und
genauso gut haben kann.

Manhattan Clearface Compact Powder
Jede Zweite kennt  dieses Puder bestimmt oder hat es sogar schon einmal verwendet.
Ich liebe es und habe es sogar schon nachgekauft.

Alverde Clear Peelingmaske 
Diese Maske mit Heilerde und Traubensilberkerze wurde von mir mittlerweile
durch eine andere Heilerdemaske ersetzt. Ich bin aber am Überlegen diese Maske noch einmal
zu kaufen, weil ich für mehr Produkt und weniger Geld ein relativ gutes Produkt erhalte.

treaclemoon one ginger morning
Die Aufmachung und den Geruch der aus der Verpackung kommt liebe ich.
Traurigerweise verfliegt der beim Duschen immer sehr schnell wieder,
so dass ich nicht wirklich etwas davon habe. Aus Spaß werde ich mir wohl
immer wieder die kleinen Fläschchen von Treaclemoon kaufen, die Großen werden
bei mir aber wohl nie einziehen dürfen. Für die Größe ist der Geruch einfach zu stark.

p2 Color victim nailpolish 
Dieser Nagellack in der Farbe 120 it's hot! ist zwar noch nicht leer, aber fühlt sich
während des Auftrags schrecklich an. Er ist schon alt und dementsprechend sieht das 
Ergebnis auch aus. Selbst nach Hinzufügen von Nagellackentferner konnte er mich nicht
überzeugen, deswegen landet er nun im Mülleimer.

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!
-XXX, Carina

[Review] Garnier BB Cream hautklar


Hallo ihr Lieben,
nachdem mein Internet jetzt tagelang nicht funktioniert hat kommt nun ein neuer Post für euch.

In meinem letzten Aufgebraucht-Post habt ihr schon sehen können, dass meine Foundation leer gegangen ist und ich dazu gesagt habe, dass ich mal wieder etwas Neues ausprobieren möchte.
Dieses neue Produkt, welches ich heute vorstellen und reviewen möchte ist die Hautklar BB Cream von Garnier Skin Naturals



Die Verpackung:
Die BB Cream ist in einer Tube erhältlich in dem normalen Garnier Design.
Im Deckel der Tube setzt sich immer ein Rest des Produkts ab, wodurch man diesen
Teil öfter säubern sollte, weil er sich sonst verdichtet und man schwerer an das Produkt kommt.
Die Regulierung des zu erhaltenen Produkts ist simpel und gelingt leicht, da man
durch das Drücken auf der Tube selbst bestimmen kann wie viel Produkt man erhält.
 
links mit Blitz | rechts ohne Blitz
Der Auftrag:
Bei der ersten Verwendung des Produkts habe ich mich erschrocken und noch einmal geprüft, 
ob ich wirklich die helle Variante gegriffen habe. Dem war tatsächlich so, auch wenn ich 
das immer noch nicht glauben konnte, aber ich wollte es einfach einmal ausprobieren.
Laut Herstellerhinweis soll die  BB Cream so wie die gewohnte Tagespflege aufgetragen werden 
und es ist auch möglich die Cream zu schichten um ein Ergebnis mit höherer Deckkraft zu erhalten. 
Dies hab ich mich zu erst nicht getraut, weil das Produkt einfach zu dunkel war und ich Angst hatte letztendlich auszusehen wie der letzte Depp. Durch die leichte Konsistenz des Produkts ist der Auftrag wie versprochen sehr leicht, aber abdecken tut es nichts. 
Auf dem Handrücken aufgetragen habe ich noch eine gute Deckkraft erwartet, eingearbeitet in meinem Gesicht war davon aber nichts mehr zu sehen.

links mit Blitz | rechts ohne Blitz
 
Die Haltbarkeit:
Meine Haut fängt nach 2-3 Stunden wieder an zu glänzen, so dass ich oil-free Pads verwende 
um die betroffenen Stellen dann kurz noch einmal abzupudern. 
Über den Tag verteilt geschieht dies also vermehrt, weil ich es nicht mag im Gesicht 
so stark zu glänzen.

 
Das Gefühl:
Das Gefühl welches die Cream auf meiner Haut hinterlässt ist sehr angenehm, 
weil sie mir nicht das Gefühl verleiht zugespachtelt wie sonst was zu sein. 
Das Glücksgefühl wird durch den Geruch des Produkts geschmälerrt, weil ich den schrecklich finde. Er schließt an die Pflegeprodukte von Garnier an und so riecht es für mich während des Auftrags auch immer. Als ob ich mein Gesicht einmal wasche und den Geruch dann schnell wieder los bin. Nur ist es so leider nicht. Die versprochene Pflegewirkung kann ich bestätigen, 
jedenfalls nach meinem Gefühl hat sich meine Haut verbessert.
 
 
Der Preis:
Für 50ml habe ich bei DM 7,99€ bezahlt.
 
 
Das Fazit:
Nein, ich werde diese BB Cream definitiv nicht noch einmal nachkaufen. 
Ich bin mir sogar unsicher ob ich sie aufbrauchen werde. Das Produkt wird aufgetragen 
auf der Haut  im Gesicht zwar heller, wenn es eingewirkt ist. Aber bei mir dadurch 
zumeist auch fleckig. Der Geruch ist ein weiterer Minuspunkt, dazu der Preis 
und das 'zu natürliche' Ergebnis, welches durch Nuancenunterschied nicht mehr gegeben ist. 
Also nein, ich werde mich auch weiter umsehen müssen nach einem Produkt mit dem ich es lange lange aushalten werde.
 
Habt ihr diese BB Cream schon einmal ausprobiert?
-XOXO, Carina
 

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top