DIY-Bilderwand

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich jetzt endgültig genervt gewesen bin von dem kahlen Stück an meiner Wand, welches nur noch mehr betont wurde, weil es klinisch und unfertig aussah, habe ich heute den Hammer in die Hand genommen und meine handwerklichen Fähigkeiten getestet. Getestet aus dem Grund, weil ich zum ersten mal einen Nagel in die Wand gehauen habe, mit 20 Jahren, reichlich spät will man meinen. Aber besser spät als nie, heißt es doch so schön.

Mittlerweile werde ich von Freunden schon als DIY-Wahnsinnige bezeichnet. Denn andauernd komme ich mit einer neuen Idee um die Ecke was ich in meinem Zimmer noch anders gestalten könnte und wenn ich mich gerade mal so umgucke.. an jeder Wandseite befindet sich mindestens ein DIY-Projekt von mir. Sie könnten also Recht haben.

Die Idee endlich was an der Wand zu verändern kam mir nicht heute Morgen, die hatte ich wie wohl immer, mitten in der Nacht. Begeisterungsstürme wären bei mir im Haus aber wohl nicht ausgebrochen, wenn ich um 1 Uhr in der Nacht Nägel in die Wand gehämmert hätte. Also habe ich nur meine Ideen soweit vorbereitet, dass ich heute Morgen die Nägel befestigen musste und die Bilder und die Leinwand aufhängen musste. 

Nachdem ich neben dem rosa Bilderrahmen nicht noch einen weiteren Unifarbenden Bilderrahmen an der gleichen Stelle hängen haben wollte, habe ich mir überlegt, dass ich doch bestimmt gut mit Servietten arbeiten könnte. Also habe ich eine Serviette genommen, in kleine Stückchen gerissen und die verschiedenen Lagen aufgetrennt, so dass ich am Ende nur die Musterlage aufkleben konnte. Um zu verhindern, dass die Farbe des Bilderrahmens durchscheinen kann würde ich euch empfehlen mindestens 3 oder 4 Schichten zu kleben.

Wie ich den rosa Rahmen hergestellt habe, könnt ihr in diesem Post noch einmal nachlesen, wenn ihr wollt. Heute Nacht habe ich ein ähnliches Bild gesehen und fand es total cool, dazu kommt, dass ich mit diesem Bild nun endlich etwas habe womit ich den Rahmen befüllen kann. Simpel aber doch sehr schön anzusehen, oder nicht?

Was sagt ihr zu meiner neuen "Bilderwand" und habt ihr manchmal auch so kreative Schübe?
-XX, Carina

Kommentare:

  1. Die Fotos sehen richtig schön aus! Hab so eine ähnliche Bilderwand auch in meinem Wohnzimmer ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3 Sowas ist auch einfach wunderbar anzusehen, habe die Bilder schon den ganzen Tag gerne angeschaut.
      Das mein Blogdesign meinem Zimmerdesign so sehr ähnelt, ist mir ehrlich erst aufgefallen, als du mir das geschrieben hast. *-*
      -xx

      Löschen
  2. Wow, dass sieht wirklich toll aus :). Ab und an, hab ich auch mal ein paar kreative Seiten an mir entdeckt, allerdings dann eher für so Tischdekosachen, oder auch was das Backen angeht :). Aber Bilder und sowas, dass ist dann eher nicht so meins, also zumindest was das Selbermachen angeht :).

    AntwortenLöschen
  3. Ahh wie cool das aussieht!

    Woher ist denn das Prada Bild? Selbst gemacht? Wäre eine tolle Geschenkidee für eine Freundin..

    Liebe Grüße,
    Mindbroken

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilderrahmen sehen wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  5. sieht richtig toll aus :)
    das prada schild habe ich auch !
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  6. oh das ist ja eine super Idee :)

    http://daisyadore.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch wirklich toll aus und deine Freunde dürfen dich doch ruhig als DIY-Wütige bezeichnen, das ist gar nicht schlimm! :)
    Ich habe oft solche Schübe! Derzeit bin ich sehr im Nähwahnsinn und vielleicht starte ich heute ein neues Projekt! :)

    Lieben Gruß,
    Nici

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder ! Das Prada Bild gefällt mir am besten, super!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Die Wand sieht unglaublich aus!! Ich sollte mir langsam auch so eine Wand gestalten ;)

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top