Aufgebraucht im Dezember


Zum letzten Mal in diesem Jahr melde ich mich zurück. So richtig habe ich es noch nicht realisiert, dass das Jahr mit dem heutigen Tag vorbei ist. Aber so ist es. Ab Morgen muss ich mich daran gewöhnen 2015 im Datum zu schreiben. Zum letzten Mal gibt es nun also einen Aufgebraucht Post.

In der letzten Zeit habe ich gleich 2 Gesichtswasser aufgebraucht. Dabei handelt es sich jeweils um das Alkmene Gesichtswasser mit australischem Teebaumöl. Eigentlich war ich recht angetan, habe nun aber noch ein anderes esichtswasser ausprobiert und werde erstmal wohl bei diesem bleiben. Schlecht finde ich dieses Gesichtswasser nicht, auch wenn der Geruch für viele wohl nicht so angenehm ist. Das Teebaumöl ist schon sehr 'aggressiv' zur Nase, was aber nicht sehr schlimm ist und definitiv ignoriert werden kann.

Mein erstes Trockenshampoo überhaupt ist heute leer gegangen. Anscheinend habe ich einen Glücksgriff getätigt mit dem Swiss O Par Frottee Trockenshampoo. Es wird definitiv zu 100% direkt nachgekauft. Allerdings solltet ihr dieses nicht mit dunklen Haaren verwenden, dann kann es nämlich zu einem unschönen Grauschleier kommen und das ist auch nicht das Ziel, oder? ;)

Den milden Reinigungsschaum von Rival de Loop habe ich schon einmal aufgebraucht und war damals schon begeistert von ihm. Die Meinung hat sich nicht geändert und ich verwende ihn schon wieder, mittlerweile sogar mit dem passenden Gesichtswasser dazu.

Das ewige Thema Zahnpasta.. Die Signal White Now gehört zu den 3-4 Zahnpastas die ich abwechselnd verwende. Nichts besonderes, aber ich verlasse mich auf das Whitening im Namen, obwohl das eigentlich nicht gut ist und immer benutzt werden sollte.

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass diese BB-Cream in jedem zweiten Aufgebraucht Post vorkommt. Viel sagen muss ich deswegen wohl nicht mehr, denn auch für die Pure 8-in1 BB Cream von Maybelline Jade habe ich schon einen Nachfolger in Gebrauch.

Und eine Premiere gibt es noch.. Mein Nivea Styling Spray extra strong ist leer. Daran merkt man schon, dass ich nicht wirklich oft Haarspray verwende und wenn, dann klau ich es meistens von meiner Mum. Aber bei meinen Zotteln ist es eh egal, wenn ich nicht gerade 2 Tonnen Haarspray verwende tun sie eh immer das was sie wollen, deswegen verzichte ich meistens und lasse sie so machen was sie wollen.

So ihr Lieben, dies ist der letzte Post im Jahr, ich bin nämlich gleich schon weg.
Dieses Jahr wird eis eine ganz gemütliche Runde mit Freunden und die gilt es vorzubereiten.
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2015 und ganz viel Spaß beim Feiern heute,
übertreibt es aber bloß nicht. 
-XXX, Carina

Rossmann Weihnachtsbox

Hallo ihr Lieben,
wieder einmal eine lange Pause auf meinem Blog, leider leider. Aber ohne Kamera geht nichts. Mittlerweile bin ich am Überlegen ob ich auf eine andere Kamera umsteigen soll, glücklich bin ich nämlich nicht mit der Kamera und den Fotos..

Vor ein paar Tagen hat der Postbote geklingelt und ich hab es ignoriert, weil alle meine Päckchen die ich erwartet habe schon angekommen waren. Überraschenderweise kam mein Opa dann vorbei und wollte wissen was in meinem Päckchen ist, dabei wusste ich es selbst nicht. Nun möchte ich euch zeigen, was mich in der Weihnachtsbox von Rossmann erwartet hat. Ein riesiges Dankeschön an das Rossmann-Team für diese tolle Box!

Die Box ist ausgestattet mit allerhand tollen Produkten. Ein ganz besonderes Baby habe ich entdecken können, dass ich seitdem liebe und immer wieder gerne verwende - das Trockenöl von Pantene Pro-V. Eine größere Freude hätte man mir nicht bereiten können. 

Meine immer rauhen und trockenen Hände werden sich über die Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry freuen. Schon seit 5 Jahren wird von meiner Familie fast ausschließlich Neutrogena verwendet, deswegen kenne ich die Handcreme schon und freue mich auf gepflegte Hände die nicht mehr rissig sind.

Eins der Produkte für das ich noch einen neuen Besitzer finden muss ist das Isana men Augengel, obwohl ich es mir vorstellen kann es einfach zu behalten und nach einer anstrengenden Partynacht für mich selbst zu verwenden.

Damit die Zähne weiterhin schön strahlen ist von Colgate eine Zahnpasta enthalten, welche dafür Sorge trägt, dass leichte Zahnverfärbungen zurückgehen. Zahnpasta kann man glaub ich immer verwenden und sobald Whitening darauf steht bin ich eh angetan.

Von der Rossmann Eigenmarke for your Beauty ist ein Gesichtspeelingpad dabei. Das Konzept kannte ich schon von der DM Eigenmarke Ebelin und ich liebe solche Pads. Für meine alltägliche Gesichtsreinigung einfach perfekt geeignet.

Eine neue Mascara von Essence nämlich die Lash Princess Mascara ist auch mit dabei gewesen. Einziger Wehrmutstropfen für mich, die Mascara ist nicht Wasserfest. Ausprobieren werde ich sie nach dem ganzen Hype aber trotzdem. 

Das Weleda MEN Aktiv-Duschgel werde ich tatsächlich abgeben, ein Mitglied meiner Familie darf sich also über ein neues Duschgel freuen.

Im neuen Jahr kann ich die Badewanne direkt ausnutzen mit einem tetesept Badesalz namens Zeit für dich. Baden ist zwar eine Seltenheit für mich, aber genau deswegen liebe ich es so und 'zelebriere' es dann auch gerne.

Gerade im Winter neigt wohl jeder zu trockener Haut, oder? Um dem abzuhelfen ist von Sebamed eine Body Milk dabei. Als Kind habe ich immer Shampoo von Sebamed gehabt, so ist es jedenfalls in meinem Kopf hängengeblieben. Vielleicht hab ich bald Haut wie ein Babypopo dank dieser Milch? ;)

In der Box ist das Rexona Cotton Deospray dabei gewesen, dummerweise liegt es gerade nicht bei mir, aber ich bin zufrieden mit dem Deo.



Hoffentlich hattet ihr alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und kommt gut in das
neue Jahr hinein. Das wünsche ich mir für jeden von euch.

-XXX, Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top