Nivea - Reparatur und gezielte Pflege

Im letzten Monat wurde der Markt für Haarpflege um die "Reparatur & gezielte Pflege"-Linie von Nivea erweitert. Natürlich konnte ich dieser Linie nicht widerstehen, denn seien wir mal ehrlich, Worte wie Reparatur und Pflege ziehen fast jede Frau magisch an. Auch wenn wohl jedem bewusst ist, dass kein Shampoo und keine Spülung den regelmäßigen Besuch beim Friseur ablösen kann um Spliss und andere Haarschäden einzudämmen oder gar wegzuzaubern.

Unforgettable by Christina Aguilera


Starparfüms erfreuen sich schon einige Jahre großer Bekanntheit und werden wohl so schnell auch nicht mehr vom Markt verschwinden. Zu meinem Geburtstag im letzten Monat habe ich von meinem Cousin und seiner Freundin mein erstes Starparfäum von Christina Aguilera namens Unforgettable geschenkt bekommen. Getragen habe ich es bisher fast täglich und deswegen wollte ich euch nun ein bisschen etwas über das Parfüm erzählen.

[Blogparade] Meine drei Must Haves im Herbst

Die liebe Colli hat eine neue Blogparade gestartet, diesen Monat mit dem schönen Thema Meine drei Must Haves im Herbst. Da der Herbst gerade richtig durchstartet, zeige ich euch nun meine Must Haves, welche in dieser Jahreszeit auf keinen Fall fehlen dürfen. Ein bisschen habe ich geschummelt, weil ich mich innerhalb der Kategorien nicht entscheiden konnte, deswegen sind es bei mir ein paar mehr als 3 Produkte geworden. Hoffentlich könnt ihr mir dies verzeihen.


Nagellack & Lippenstift

Meine zwei absolut liebsten Nagellacke für diese Jahreszeit kennt ihr mittlerweile bestimmt schon, Dark Dance von Manhattan und Caught on the red Carpet von Catrice. Absolutes Muss ist der dunkle Ton, denn das ist für mich Herbst pur. Selbiges gilt die meiste Zeit auch für meine Lippenstifte. Wenn es mal nicht ganz so dunkel auf den Lippen sein soll und sie ein wenig Pflege vertragen können dann nutze ich gerne die Nummer  803 von Kiko und am Abend, wenn es dann auch mal auf den Lippen krachen darf, setze ich auf "I love you" aus der p2 Matte Deluxe Lipstick-Reihe. Zu dem matten Lippenstift gehört meine Coconut Lip Butter von Labello, andernfalls würde er auf den Lippen nicht ganz so schön aussehen, weil er die Lippen ein bisschen austrocknet.


Tee zum Wärmen

Ein Spitzname für mich könnte Frostbeule sein, um nicht immer so sehr zu frieren und um mich von Innen zu wärmen trinke ich im Herbst noch mehr Tee als ich es eh schon tue. Die ein Liter Thermoskanne ist so gut wie jeden Tag im Einsatz, befüllt wird sie die meiste Zeit mit den Sorten Heiße Zitrone oder Thailändischer Nam Chaa Mangostan-Maracuja von Meßmer.




XXL- Schal

Alljährlich kommt es dazu, dass die XXL-Kuschelschals von Zara gehypt werden. Meinen Schal konnte ich im letzten Herbst erstehen und liebe ihn immer noch über alles. Er wärmt mich immer und sollte es mal ganz schlimm werden, dann kann ich mich schön in ihn einkuscheln. Eigentlich sollte ich an dieser Stelle noch meine neue große Liebe, meine Ponchos anführen, aber müsste ich mich entscheiden, dann könnte ich auf diesen einen Schal auf keinen Fall verzichten.


So, nun kennt ihr meine 3 Herbst Must Haves. Was haltet ihr von ihnen?
Und was gehört für euch auf jeden Fall zu einem gelungenen Herbst dazu?
-xx, Carina

Manhattan - Dark Dance

Bei diesem Lack handelt es sich um das typische "Instagram-made-me-buy-it"-Phänomen, denn ohne Instagram hätte ich von der tollen "Kauf 3 - Zahl 2"-Aktion von Manhattan zum Start der neuen Last&Shine Serie wahrscheinlich erst sehr viel später etwas mitbekommen. Da musste ich natürlich direkt zuschlagen, unter anderem war die tolle Herbstfarbe 540 Dark Dance dabei. 

Cape, Teppich, Decke...


Wow, wie lange ist es jetzt her, dass ich euch ein komplettes Outfit zeigen konnte? Gefühlt ist es eine Ewigkeit - welche aber nun endet. Ganz spontan habe ich bei einem Spaziergang durch die Altstadt ein kleines "Shooting" mit meiner besten Freundin veranstaltet. Meine Güte haben die alten Herren uns angeschaut als wir mitten in der Gasse stehen blieben, meine Freundin ihr iPhone über meinem Arm platzierte und meinen Schmuck fotografierte. Manche sind sogar länger stehen geblieben um sich anzuschauen was wir da treiben.

Risque Encounter


Eigentlich wollte ich als nächsten ein schönes Dunkelrot auf meinen Nägeln tragen, Marsala wie es dieses Jahr auch genannt wird. Dann ist mir der Nagellack Risque Encounter von Orly ins Gesicht gesprungen und als Kurzschluss habe ich diese Farbe lackiert. Eigentlich hatte ich sie viel dunkler in Erinnerung jetzt ist eher ein Cola-Rot, aber nun ja, dann läuten wir den Herbst eben erst mit dem nächsten Lackierversuch ein. Obwohl es für mich dann schon fast Winter ist so kalt wie es manchmal ist.

Aufgebraucht im September



Der September ist vorbei, deswegen heißt heißt es jetzt wieder auf ein Neues "Aufgebraucht im..". Die Zeit rast so schnell, bald ist das Jahr schon wieder vorbei und ich habe trotz meines Vorsatzes immer noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft. Ich sehe es schon kommen, dass wird wieder, trotz der guten Vorsätze, eine Aktion für den 23. Dezember. Aber lassen wir uns davon noch nicht stressen, erstmal ist die Gegenwart dran und die besagt, dass ich diesen Monat verhältnismäßig viele Produkte geleert habe. 

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top