What I got for Christmas 2015

Gerade erst bin ich in Weihnachtsstimmung gekommen und schon sind die Weihnachtsfeiertage wieder vorbei. Wie immer natürlich verbunden mit viel Stress, Essen und einer wunderschönen Zeit mit der Familie. Dieses Jahr bin ich von Heiligabend bis Sonntag jeden Tag an einem anderen Ort gewesen und habe jeweils eine wunderschöne Zeit mit meiner Familie verbracht. Unter den Weihnachtsbäumen waren immer auch Geschenke für alle Familienmitglieder platziert und diese möchte ich euch nun gerne zeigen.



Das schönste meiner Geschenke war ein Rezeptordner von meiner Mutter gespickt mit meinen Lieblingsrezepten. Als ich die größtenteils handgeschriebenen Rezepte gesehen habe konnte ich gar nicht mehr aufhören zu weinen, eine größere Freude hätte sie mir nicht bereiten können.

Neben zwei wunderschönen Sektgläsern habe ich von meiner besten Freundin noch zwei Mini Ciaté Lacke geschenkt bekommen. Meine ersten Lacke dieser Marke übrigens und bisher bin ich angetan von der roten Farbe. Gold habe ich noch nicht lackiert, werde ich die Tage aber auch noch ausprobieren.


Wer bisher meine Lieblingsfarbe noch nicht benennen konnte, ist spätestens jetzt in der Lage dazu. Diesen Taschenanhänger habe ich von meiner Mutter und meinem Stiefvater bekommen. Eigentlich wäre er Grau oder Beige gewesen, denn der pinke Puschel hatte sich versteckt. Nachdem meine Mum ihn dann aber entdeckt hatte konnte sie nicht anders und musste ihn mir in dieser Farbe kaufen und ich liebe ihn.

Stellvertretend für den ganzen Süßkram den ich in der Weihnachtszeit bekommen habe stehen diese kleinen Leckerein - alles kann ich euch einfach nicht zeigen. Aber ich kann euch versprechen, dass es einen Jahresvorrat für das ganze nächste Jahr gegeben hat.

Ohne Schal trifft man mich zu dieser Jahreszeit so gut wie nie an und das weiß natürlich auch meine Familie. Diesen Winter hätte ich wahrscheinlich vollkommen auf einen Schal verzichten können, aber ohne fühle ich mich unvollständig und deswegen habe ich mich auch sehr über die beiden Neuzugänge in meiner Sammlung gefreut. Die Farbe des karierten Schals von Hollister kommt leider nicht richtig zur Geltung, denn eigentlich beinhaltet das Rot einen noch viel deutlicheren Pinkstich. Damit kommen wir auch schon zu meinem letzten Weihnachtsgeschenk, ich habe mir Geld für eine neue Kamera gewünscht, die ich mir im nächsten Jahr zulegen möchte.

Ich liebe es von anderen zu erfahren was für sie unter dem Weihnachtsbaum lag und bin deshalb sehr gespannt zu erfahren was ihr dieses Jahr für kleine oder auch große Geschenke bekommen hat. :)
-xx, Carina

Kommentare:

  1. wirklich schöne Geschenke, vor allem der Rezeptordner ist eine richitg süße Idee gewesen! :)

    Liebe Grüße, Jessi von ressica's ♥

    P.S. auf meinem Blog gibt es zur Zeit eine Glitzerfolie von Mr. Straps für's Handy zu gewinnen, ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja damit habe ich auch so gar nicht gerechnet. :)
      -xx, C

      Löschen
  2. Schöner Post und mir geht es dieses Jahr genauso mit den Schals, eine große Liebe.!
    Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen bei mir(:
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja eine ewig währende Liebe.
      Das werde ich gerne tun. :)
      -xx, C

      Löschen
  3. hübsche Geschenke <3 Die Idee mit dem Rezeptordner find ich richtig klasse, Kompliment an deine Mama! :)
    xx Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  4. wundervolle Geschenke hast du bekommen, der Ordner mit den Rezepten ist wirklich sehr liebevoll gestaltet und die Sektgläser finde ich auch große klasse. <3

    xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Soo schöne Sachen, vor allem die Schals, so schön!:) Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Echt tolle Geschenke :)
    Vor allem gefällt mir der Fellbommel sehr und das Marzipan.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Geschenke und schöne Bilder! Den selben Bommel von Oakwood habe ich auch, nur in grau. :-) Ich habe auch einen "What i got for christmas"-Post gemacht, vielleicht magst du ja vorbeischauen. Ich folge deinem Blog auch nun.

    Liebe Grüße,
    Linda
    http://iwanttobewithyoooou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top