Die Bluse als Allrounder

Gar nicht so lange ist es her, da habe ich noch auf den Frühling gelauert. Nun ist es soweit. Auch temperaturtechnisch gesehen hat der Frühling, an den meisten Tagen, endlich Einzug in Deutschland gehalten. Das heißt, dass ich mich bis zum Herbst von meinen dicken Winterschals und -pullis trennen  und meinen Kleiderschrank wieder mit sommerlich leichter Kleidung füllen kann.

In den letzten Jahren habe ich besonders gerne luftige Blusen getragen. Früher noch oftmals als viel zu uncool bezeichnet, wüsste ich heute nicht was ich ohne diesen Allrounder im Kleiderschrank tun würde. Wenn ich nicht weiß was ich tragen möchte und es schnell gehen soll, dann greife ich zur Bluse oder zum lässigen Hemd. Im Onlineshop Witt Weiden bin ich nun auf eine schöne Auswahl an Blusen gestoßen.

Puder- und Rosatöne:
1. Bluse von Witt Weiden 2. Bluse von Vero Moda 3. Bluse von Witt Weiden

Mindestens eine weiße Bluse findet man im Kleiderschrank einer jeden Frau. Für die verschiedensten Anlässe ist man mit einer solchen Bluse nie falsch gekleidet. Da ich reinweiße Bluse aber nicht so sehr mag, habe ich mich bei den hellen Farben nach einer Alternative umgesehen und bin bei den Puder- und Rosatönen hängen geblieben. Die Blusen sind wunderschön anzusehen und immer noch elegant. Wenn es mal weniger festlich sein soll, dann können Blusen in dieser Farbrange aber auch lässig, zum Beispiel zur Jeansjacke, getragen werden.

Off-Shoulder Blusen:
 1. Bluse von H&M 2. Bluse von Hudson 3. Bluse von H&M

An Off-Shoulder Blusen kommt man in diesem Jahr nicht vorbei. In jedem Schaufenster und auf Blogs sieht man sie momentan. Definitiv ein Trend den ich zu 100% mitmachen werde. Schulterfreie Oberteile trage ich schon seit Jahren gern, warum nicht auch als Bluse anstelle von T-Shirt-Stoff? Im Sommer ist der leichte Blusenstoff bei einem lockeren Schnitt sogar noch angenehmer zu tragen und mit dem Gedanken an eine Off-Shoulder Bluse in Kombination mit einer coolen Shorts wünsche ich mir den Sommer jetzt noch viel mehr herbei.

Gestreifte Blusen:



1. Bluse Witt Weiden 2. Bluse von  H&M 3. Bluse von H&M 

Das Muster ist dasselbe und doch wirken alle Blusen unterschiedlich. Besonders kommt es hier auf die Stoff- und Farbkombination an. Die schwarz-weiß gestreiften Blusen kann ich mir gut für den Arbeitsalltag vorstellen, während ich die blau-weiße gestreifte Bluse eher mit Espadrilles und einer weißen Hose im Urlaub am Meer sehe. Alle 3 Varianten gefallen mir aber sehr gut - die blau-weiße Bluse wird wohl schon bald auch in meinen Kleiderschrank einziehen. Die schwarz-weiße Variante besitze ich nämlich schon in doppelter Ausführung, eine weitere wäre wohl zu viel.

Wie schaut es bei euch aus? Tragt ihr gerne Blusen oder seid ihr eher lässig mit T-Shirt unterwegs? Eine schöne Woche wünsche ich euch!
-xx, Carina 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Witt Weiden.

Kommentare:

  1. Früher mochte ich überhaupt keine Blusen. Inzwischen trage ich sie absolut gerne. Man kann sie toll kombinieren und vielseitig tragen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch ihre Vielseitigkeit sind Blusen echt etwas Tolles. :)
      -xx, C

      Löschen
  2. Ich liebe Blusen, ich habe auch so viele verschiedene Variationen :).

    Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Wochenstart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll! :) Von Blusen kann man auch einfach nicht genug haben.
      -xx, C

      Löschen
  3. Ich liebe off shoulder blusen! Generell mag ich blusen ganz gern, sie dürfen nur nicht steif sein denn die erinnern mich immer an männerhemden :D

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steife Blusen gehen wirklich gar nicht. Die sind so unbequem. :D
      -xx, C

      Löschen
  4. Tolle Auswahl, Puderrosa ist für mich DIE Farbe dieses Frühjahr :)
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passt ja auch sehr gut - als Pantone Farbe des Jahres. :)
      -xx, C

      Löschen
  5. Die Blusen finde ich alle total schön! Du hast ein total süßes Blog-Design, der Hintergrund ist so schön:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich.
      Oh, wie lieb. Dankeschön. :)
      -xx, C

      Löschen
  6. Ich stehe ja momentan total auf gestreifte Blusen - davon bekomme ich nicht genug :) Schöne Auswahl! :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestreifte Blusen gehören momentan auch unbedingt in meinen Kleiderschrank. Vor allem kann man sie immer so gut zu dem momentanen Wetterschwankungen tragen und auch mal layern. Dankeschön. :)
      -xx, C

      Löschen
  7. Ich liebe Blusen im Frühling total! Besonders Off-Shoulder Blusen haben es mir zur Zeit richtig angetan :)

    Die gestreifte Bluse von Witt Weiden habe ich sogar im Schrank hängen. Die werde ich dann auch bald für ein Muttertagsprojekt auf meinem Blog präsentieren :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  8. Ja, es sollte noch viel mehr Off-Shoulder Blusen in den Läden geben. :D

    Dann bin ich mal gespannt, welches Projekt zum Muttertag das wird.
    :) Finde ich aber cool, dass du genau die Bluse besitzt.
    -xx, C

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Blusen. Für mich sind sie auch der perfekte Allrounder. Sehr schöner Beitrag. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Charlotte von www.importantpart.de

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top