Aufgebraucht im Juni

Manchmal läuft es nicht so wie man es gerne hätte und deshalb habe ich meine Kamera ruhen lassen - naja fast, allerdings war ich nie zufrieden mit den Ergebnissen - und habe ein bisschen Ruhe auf dem Blog einkehren lassen. Nun bin ich aber zurück und hoffe, dass ich diese Phase nun ganz weit hinter mir lassen kann. Weiter geht es mit dem Aufgebraucht im Juni-Post, dabei wünsche ich euch ganz viel Spaß.

Das Trockenshampoo von Swiss O-Par habe ich schon mehrmals nachgekauft und wäre wohl immer noch sehr zufrieden damit, wenn es denn noch zu meiner Haarfarbe passen würde. Da meine Haare mittlerweile eher braun sind hinterlässt das Trockenshampoo leider einen grauen Schleier auf den Haaren, deswegen kann ich es für die nächste Zeit nicht mehr nachkaufen.

Von der kompletten L'Oreal Elvital Tonerde Absolute Reihe war ich angetan, da kann ich das Shampoo nicht ausschließen. Aufgrund der großen Menge hat es sogar ein bisschen länger als 'normale' Shampoos gehalten und wird zukünftig definitiv nachkauft.

Passend zum Shampoo von L'Oreal habe ich auf die Spülung gesetzt und ihr habt meine Begeisterung auch miterleben dürfen. Nur auf Dauer war ich genervt davon, dass ich regelmäßig alle 2 Wochen neue Spülung kaufen musste und habe nun zu dem John Frieda Frizz Easy Unendliche Geschmeidigkeit Conditioner gegriffen und es nicht bereut. Ich glaube, dass er die L'Oreal Spülung für meine Haare sogar noch schlägt. Deswegen wurde er bereits nachgekauft.

Tja, bei dem Balea Dusche & Creme Himbeere & Zitronengras-Shampoo hat mein Girly-Gen mich wohl aufgrund der Farbe der Verpackung fehl geleitet. Der Geruch ist süß, ungefähr auf dem Level von Zuckerwatte und das ist selbst mir zu viel. Deswegen kommt mir das Shampoo nicht mehr in den Einkaufskorb.

Ein Produkt welches aufgrund meiner Leidenschaft für Selbstbräuner ständig nachgekauft werden muss ist das Nivea Creme Peeling. Gerade während des momentan ziemlich unbeständigen Sommers helfe ich gerne einmal mit Selbstbräuner nach und zu meiner Routine gehört auch dieses Peeling. Seit einiger Zeit schon schwöre ich darauf und habe es natürlich nachgekauft.

Genauso wie eine schöne Bräune gehören rasierte Beine zum Sommer dazu. Einmal habe ich das Balea Rasiergel Coconut & Hibiscus ausprobiert. Da dies aber nicht meine Geruchsrichtung ist, bin ich zu meinem Pink Grapefruit Rasiergel zurückgekehrt und bin happy damit. Die nächste Dose wurde bereits nachgekauft und steht schon in der Dusche.

Den acetonfreien Nagellackentferner von Isana habe ich hauptsächlich gekauft, weil ich meine Converse Sohlen reinigen wollte. Bei Nagellackentfernern generell bin ich nicht sehr wählerisch - hauptsache günstig. Das Reinigen der Sohlen hat gut funktioniert, ebenso wie das Entfernen des Nagellacks. Deswegen werde ich den Nagellackentferner gerne wieder nachkaufen.

Altbekannt ist mittlerweile die Rival de Loop Hydro Nachtcreme für feuchtigkeitsarme Haut. Ich mag sie immer noch sehr gern und habe sie auch wieder nachgekauft.

Die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation wollte ich unbedingt wieder ausprobieren. Vor ein paar Jahren habe ich sie schon einmal verwendet und war recht angetan. Bis auf den Fakt, dass ich mittlerweile ein bisschen 'zu braun' für die Foundation  bin und der matte Look mir momentan nicht gefällt, mochte ich die Foundation gerne. Besonders weil sie tatsächlich mal für Blassnasen geeignet ist. Vielleicht kaufe ich sie im Winter noch einmal nach.

Dank meiner Gene neige ich zu furchtbar trockenen Händen. Nachdem ich überall von den tollen L'Occitane Handcremes lesen durfte habe ich sie mir auch kaufen müssen - aus Verzweiflung gibt man auch gerne mal 8 € für eine Handcreme aus - und es hat sich gelohnt. Ich liebe die Handcreme in der Duftrichtung Mandel und werde sie sicher nachkaufen! Etwas besseres kann ich mir, gerade für unterwegs, nicht vorstellen.

Ein paar neue Produkte haben sich dazwischen geschlichen, kennt man von mir fast gar nicht. 
Was sagt ihr? Kennt und verwendet ihr einige der Produkte selbst?
Wer von euch hat eigentlich für dieses grausige Wetter gesorgt? 
-xx, Carina

Kommentare:

  1. Deine tollen Aufgebraucht Posts erinnern mich immer wieder daran, dass ich solche Posts auch mal machen sollte. Mit meinen sehr dunklen Haaren habe ich mit dem Trockenshampoo auch Probleme.

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mach das mal Süße, bei dir würden bestimmt auch einige Produkte zusammen kommen. :)
      Ohja, selbst mit meinem neuen Trockenshampoo habe ich Probleme, weil es zu hell für meinen Ansatz ist. Eine ganz ungewohnte Situation für mich.
      -xx, C

      Löschen
  2. Schöner Post. Die Elvital Tonerde Serie muss ich auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße ♥ Cornelia
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dagegen die Duschcreme Himbeere & Zitronengras, da kann ich echt nicht genug von bekommen. :D

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So verschieden sind die Geschmäcker. :D
      -xx, C

      Löschen
  4. Ich komme mittilerweile mit der Hydo-Tages- und Nachtcreme von Rossmann nicht mehr klar. Meine Gesichtshaut ist danach so gereit#zt, als hätte ich einen Sonennenbrand abbekommen >_< Ich kanns nur noch für den Hals/Dekolleté verwenden.
    Vom Swiss-o-Par Trockenshampoo sowie den Tonerde-Absolue war ich nicht so begeistert. Ich besitze sogar noch diese Detoxmaske, komme aber nie dazu, die endlich mal aufzubrauchen.

    Liebe Grüße,
    Kaji ♥ Rain Birds

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht schön zu hören, aber wenigstens weißt du wovon die Hautreizungen kommen. :)
      Schade, dass dir die Produkte nicht gefallen haben, aber du findest sicher bessere Alternativen für dich. <3
      -xx, C

      Löschen
  5. Meine Liebe, die Cremen von L'Occitane mag ich auch sehr, nicht du deshalb, weil sie so toll pflegen, sondern weil sie auch so angenehm duften. Ich habe mir neulich ein 4er Set gekauft, das fast 20 Euro gekostet hat, es aber jeden Cent wert ist.
    Wenn du übrigens spark beanspruchte Hände hast, kann ich dir auch die Urea Creme von Eucerin empfehlen. Ein echtes Wunderding :)
    Ganz liebe Grüße
    Elisabeth

    www.missespopisses.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp mit der Urea-Creme werde ich zum Herbst hin bestimmt einmal ausprobieren. <3 Der Geruch der L'Occitane Produkte ist wirklich unschlagbar und 20€ für 4 Cremes ist ein tolles "Schnäppchen". :)
      -xx, C

      Löschen
  6. Great products! ♥

    http://itsmeieva.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top