Aufgebraucht im Oktober

Huch, da hab ich im letzten Monat doch glatt meinen Aufgebraucht-Post vergessen. Schande über mein Haupt! Dafür habe ich diesen Monat einen etwas längeren Post für euch, schließlich hatte ich dieses Mal ja auch doppelt so viel Zeit um meine Produkte aufzubrauchen. Ein paar alte Favoriten sind wie immer dabei, aber zur Abwechslung habe ich auch ein paar neue Produkte die ich euch zeigen möchte.

Mein größter Schatz, von dem ich mich zum ersten Mal verabschieden musste, ist definitiv die Camomile Butter von The Body Shop. Auf das gute Stück will und kann ich nicht mehr verzichten. Wehe sie wird irgendwann aus dem Sortiment genommen! Eigentlich hatte ich es mir so vorgestellt, dass TBS bei der Glamour Shopping Week mitmachen würde und ich beim Kauf ein bisschen sparen und hamstern kann, dem war aber leider nicht so. Das ist aber kein Grund sie nicht zu kaufen und deshalb ist auch die zweite Abschminkbutter schon fast leer. Eine ausführliche Review zu der Camomile Butter findet ihr übrigens hier.

Einen Ansporn um eine neue Gesichtscreme auszuprobieren habe ich bekommen, als es meine Rival de Loop Creme für die Nacht bei Rossmann nicht gab. Da direkt neben RdL die Produkte von Aok stehen habe ich mich dort umgeschaut und die ausgleichende Nachtpflege mit weißem Tee gefunden. Die Nachtpflege lässt sich super einarbeiten, pflegt die Haut und ich habe das Gefühl, dass meine Haut sie wirklich gut verträgt. Meinen zweiten Tiegel habe ich schon fast leer, aber auch danach werde ich sie definitiv nachkaufen.

Als kleine Probe war bei meinem letzten Douglas Einkauf die Starskin Coconut Bio-Cellulose Second Skin zum Ausprobieren dabei. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass es sich um eine Gesichtsmaske handeln würde, aber dann war auf der Rückseite eine Hand abgebildet. Warum soll ich auf meinem Handrücken testen wie sich eine 10€ teure Maske auf dem Gesicht anfühlen könnte? Jedenfalls habe ich den Smiley dann in meinem Gesicht verteilt und einwirken lassen. Es hat sich gut angefühlt, aber da ich nicht einsehe pro Anwendung 10 € zu bezahlen werde ich in Zukunft auf das Erlebnis verzichten und die Maske nicht nachkaufen.


Die John Frieda Frizz Ease Wunder-Reparatur Conditioner mag ich recht gern, momentan verwende ich aber einen anderen Conditioner von der Marke. Signifikante Unterschiede sind mir dabei aber keine aufgefallen, deswegen werde ich weiterhin blind zugreifen und sehen welche der Joohn Frieda Spülungen ich jedes mal erwische. Was ist eigentlich der Plural von Conditioner - Conditioners klingt irgendwie komisch? :D

Es hat eine echte Ewigkeit gedauert bis ich euch dieses Öl zeigen konnte. Trotz meiner wirklich großzügigen Portionierungen wollte das L'Oreal Öl Magique einfach nicht leer werden. Nun ist es aber geschafft und ich kann es entsorgen. Auf Dauer war ich leider nicht so angetan wie anfangs, aber das bin ich von dem neuem Haaröl auch nicht. Ich werde das nächste Mal wohl ein bisschen mehr investieren müssen um ein gutes Haaröl zu finden. Habt ihr Tipps für mich? Welches Haaröl ist euer Favorit?
Das wird wohl der Post der doppelten Lottchen diese Woche. Sowohl mein 'Pure Frische' als auch das 'Ultra Dry'-Deo von Garnier Mineral sind leer gegangen. Einige Monate verwende ich mittlerweile Deos aus dieser Reihe, ab jetzt werde ich es aber weniger verwenden. Den absoluten Härtetest haben sie nämlich leider nicht überstanden. Auch wenn es eine riesige Diskussion über Aluminiumsalze in Deodorants gab, habe ich mir das Rexona Maximum Protection gekauft. Ich habe einfach zu viel Gutes darüber gehört um es nicht wenigstens einmal auszuprobieren.

Auch mein Rasiergel von Balea in Pink Grapefruit ist wieder einmal leer gegangen. Langsam nervt der Geruch mich ein bisschen und ich würde mich definitiv freuen, wenn es wieder neue Duftrichtungen geben würde. Der Sommer ist schließlich vorbei. Ansonsten bin ich wie immer zufrieden und werde es nachkaufen.

Ein Produkt bei dem ich immer blindlings in die Angebotstheke greife sind Nagellackentferner. Dieses mal habe ich den von Isana mit Mandelduft und pflegendem Öl erwischt. Da ich keine aufwendigen Designs mit Glitzerpigmenten oder ähnlichem gestalte bin ich auch super zufrieden und würde den Nagellackentferner wohl auch wieder nachkaufen.

Einen schönen Novemberanfang wünsche ich euch, ihr Lieben!
Momentan spielt das Wetter wieder einmal komplett verrückt, aber ich habe vorgesorgt
und mich mit Tee und Mützen ausgestattet. Bequem und von praktischem Nutzen zugleich, besser geht es doch gar nicht, oder?
-xx, Carina 

Kommentare:

  1. Ich mag deine Posts sehr gerne :-)
    Die Produkte von John Frieda werde ich demnächst auch mal testen...
    Mal sehen was sie mit meinen Haaren anstellen ;-)
    Alles Liebe und nen schönen Feiertag!
    Christina :-)
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Christina! <3
      Viel Spaß beim Testen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Shampoo auch einen guten Conditioner-Ersatz darstellt. Habe erst nach 3 Wochen bemerkt, dass es sich um das Shampoo aus der Serie handelt. :D
      -xx, C

      Löschen
  2. Ein schöner Post. Das mit der Starskin Coconut Bio-Cellulose Second Skin Maske ist ja blöd. Was soll das dann für ein Test sein? Mich interessieren die Masken schon lange, habe aber auch noch nicht bestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mich auch gefragt, aber wahrscheinlich ist sie so klein weil die schlecht die komplette Sheetmask als Probe mitgeben können. Dann würde es wohl Klagen von den restlichen Käufern geben. :D Das Gefühl an sich ist gut und sie pflegt auch, aber für mich ist der Preis ein bisschen zu hoch für eine einzelne Anwendung.
      -xx, C

      Löschen
  3. das Haaröl von L'oréal benutze ich auch sehr gerne

    Liebsten Gruß | paapatya | paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Sachen dabei! Bei meiner Lieblings-Body Körperbutter vom Body Shop musste ich leider feststellen, dass es sie nicht mehr gibt. Aber ich hoffe, dass es bei deiner nicht so sein wird!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ärgerlich. Hoffentlich hast du noch einen kleinen Vorrat! <3
      -xx, C

      Löschen
  5. Den Nagellackentferner benutze ich auch immer. Da sind generell schöne Produkte dabei :-)
    Liebst, Lea.
    http://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top