[Review] Edding L.A.Q.U.E. - daily dark red

Für den Urlaub wollte ich unbedingt noch einen neuen roten Nagellack haben. In den letzten Monaten habe ich so gut wie keine neuen Lacke geshoppt und deswegen war es jetzt einfach mal wieder an der Zeit. Weil ich mich nicht entscheiden konnte und super neugierig auf die Edding Lacke war, ist es ein dunkler klassischer Rotton geworden. 
 
Edding L.A.Q.U.E. | 164 - daily dark red | 8 ml | 7,95 €
"Die neuen Nagellacke mit der edding Permanent-Resist ®-Technologie verleihen den Nägeln Farbe, die ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern ist. Die hochpigmentierte Formulierung bietet maximale Farbdichte und Deckkraft. Der breite Reservoir-Pinsel ermöglicht einen schnellen, unkomplizierten Auftrag mit nur einem Pinselzug."
  
Daily Dark Red ist eine wunderschöne Farbe, deren Tiefe sich aber erst mit der zweiten Schicht aufbaut. Deswegen ist es unbedingt zu empfehlen 2 dünne Schichten zu lackieren. Andernfalls ist die Farbe sehr sheer und das Nagelweiß noch gut sichtbar. Für die Farbe habe ich mich entschieden, weil ich nach einem neuen Rot gesucht habe und Edding mit dem Versprechen von 'ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern' genau das versprochen hat, was ich mir gewünscht habe.

Das Versprechen wurde leider nicht so erfüllt, wie ich es mir gewünscht hätte. Da ich mal wieder einmal die Zeit vollkommen falsch geplant hatte bin ich letztens mit auf jedem Nagel 2 farbigen Schichten  und auf einer Hand mit einer zusätzlichen Schicht Topcoat herumgelaufen. War für mich auch ein guter Test um sehen zu können wie der Lack reagiert. Zumindest auf der 'nackten Seite' war ich enttäuscht.

Nach nur anderthalb Tagen fing die Farbe an abzusplittern. Das habe ich definitiv anders erwartet beziehungsweise erhofft, denn 8€ für einen Lack finde ich nicht günstig. Da erwarte ich im Gegensatz zu einem Essence oder Catrice-Lack für unter 5€ schon ein bisschen mehr. Mit dem Lack inklusive meines Überlackes von Anny war ich definitiv besser zufrieden. Da habe ich erste Absplitterungen erst nach 4-5 Tagen bemerkt. Bei meiner Art mit meinen Nägeln umzugehen definitiv ein guter Schnitt. 

Zusammen mit einem Topcoat werde ich den Lack definitiv häufiger tragen, denn gerade jetzt für den kommenden Sommer finde ich die Farbe perfekt. Für meine Fußnägel wird es wohl die Standardfarbe werden und wenn ich mir für meine Fingernägel ein schönes Rot wünsche, dann wird es wohl diese Farbe werden.

 Habt ihr Nagellacke von Edding schon einmal ausprobiert - wenn ja, wie fandet ihr sie?
-xx, Carina

Kommentare:

  1. Die Farbe ist so schön! Muss mir auch mal eins zulegen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Edding Lacke sehr gerne und muss sagen, dass dies das perfekte Rot ist!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Ton finde ich auch ganz toll.
      -xx, C

      Löschen
  3. Die Farbe gefällt mir super aber wenn er nach so kurzer Zeit absplittert sind mir 8€ etwas viel.

    Laura ♥
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Topcoat hält er ja eindeutig länger. Ich war nur etwas enttäuscht, dass es ohne Topcoat nicht so ist.
      -xx, C

      Löschen
  4. wundervolle Farbe :)
    ich reise gerade um die Welt und bin gerade in Neuseeland, schaue doch mal vorbei, küsse laura<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Das hört sich super an.
      -xx, C

      Löschen
  5. Leider noch nicht, aber ich würde ihn schon gerne mal ausprobieren. Wobei die 8 € echt viel sind.
    Liebste Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, 8€ ist wirklich nicht günstig, besonders weil ich bei Nagellacken immer recht geizig bin. :D
      -xx, C

      Löschen
  6. Huhu liebe Carina,
    also die Stifte von Edding sind klasse - was ich jetzt von den gleichnamigen Lacken eigentlich auch erwarten würde, aber ich wüsste auf Anhieb auch keinen Lack dieser Preiskategorie, der mit nur einer Schicht perfekt deckt. Selbst Catrice empfiehlt für ein optimales Ergebnis immer zwei Schichten.
    Ich werde mal schauen ob ich noch eines dieser Power-Sets im Gel Look bestehend aus einem Lack + Top Coat erwische - und mir dann ebenfalls mal einen konkreten Eindruck verschaffen (^_^=)!

    Dir noch weiterhin viel Freude mit Deiner Farbvariante "Daily Dark Red" - übrigens very lady-like <3

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das damenhaft klassische verbinde ich auch mit der Farbe, deswegen gefällt sie mir ohl auch so gut. :D
      Die perfekte Decktkaft erwarte ich auf keinen Fall, aber der Lack war schon sehr sheer. Da kenne ich andere Rottöne die besser decken. So ein Power-Set klingt ja schon einmal verlockend.
      -xx, C

      Löschen
  7. Von Edding habe ich bisher noch keinen Lack ausprobiert. Der Rotton sieht sehr schön aus. Ich trage immer einen Topcoat, damit die Farben möglichst lange halten.

    AntwortenLöschen

Danke für jeden einzelnen Kommentar. :)
Ich freue mich immer über euer Feedback und liebe es jedes Einzelne zu lesen.
♥ Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top