Posts mit dem Label AOK werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label AOK werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Aufgebraucht im September



Der September ist vorbei, deswegen heißt heißt es jetzt wieder auf ein Neues "Aufgebraucht im..". Die Zeit rast so schnell, bald ist das Jahr schon wieder vorbei und ich habe trotz meines Vorsatzes immer noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft. Ich sehe es schon kommen, dass wird wieder, trotz der guten Vorsätze, eine Aktion für den 23. Dezember. Aber lassen wir uns davon noch nicht stressen, erstmal ist die Gegenwart dran und die besagt, dass ich diesen Monat verhältnismäßig viele Produkte geleert habe. 

Aufgebraucht im Januar


Wie schnell ein Monat vorbei ist, merke ich dann, wenn ich die Tüte leere und schaue mit welchen Produkten es in diesem Monat wieder zuende gegangen ist. Eigentlich wollte ich noch ein paar dekorative Kosmetikprodukte leeren, aber anscheinend hab ich sie nicht oft genug genutzt. Jetzt geht es aber erst einmal mit den tatsächlichen Produkten los.

Momentan bin ich der Clean & Care Serie von Rival de Loop verfallen. Nachddem ich vom Reinigungsschaum so überzeugt war habe ich das Gesichtswasser ausprobiert und bin ebenso glücklich damit. Mittlerweile habe ich es schon nachgekauft und bin auch fleißig dabei es zu leeren.

Weil ich ein Gesichtspeeling brauchte, habe ich mich für das AOK Seesand Peeling entschieden. Bisher habe ich es noch nicht nachgekauft, weil ich mir nicht sicher war. Sollte ich aber kein besseres Peeling finden, dann werde ich bestimmt auf dieses Gesichtspeeling zurückgreifen.  

Im täglichen Gebrauch darf eine Tagescreme natürlich nicht fehlen. Da ich mich in diesem Bereich immer noch ausprobiere war meine letzte Tagescreme die Hydra Active 3 Tag von L'OREAL Paris. Sie hat genug Feuchtigkeit gespendet aber richtig glücklich war ich nicht mit ihr, deswegen werde ich diese Creme nicht nachkaufen.

Um das Rasieren zu erleichtern darf bei mir das Rasiergel von Balea nicht fehlen. Egal in welcher Geruchsrichtung, ich setze schon seit Jahren auf dieses Gel und habe es schon nachgekauft.

Da ich im Winter ein echtes Blasshäutchen bin und mit Selbstbräuner nachhelfe gehört ein Körperpeeling bei mir dazu. Das Creme Peeling von Nivea hat es mir dabei angetan und ich habe es ebenfalls schon nachgekauft.

 Um meine Haare zu pflegen habe ich mir von John Frieda die Frizz Ease Wunderkur gekauft und gehofft, dass sie meinen Haaren helfen kann. Leider konnte ich nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, so dass ich die Kur nicht nachkaufen werde.
 
Wie soll es anders sein? Wieder einmal habe ich eine Zahnpasta geleert, in diesem Fall die 3D White Luxe von blend-a-med. Dieses mal konnte sie mich nicht ganz überzeugen, aaber in ein paar Monaten werde ich sie wohl wieder verwenden. Denn ich wechsle meine Zahnpasta immer gerne.

Der Zahnarzt ist mein Angstgegner, ich gehöre wohl zu den vielen Menschen die einen Arztbesuch nicht als angenehm empfinden, selbst wenn er nichts an meinen Zähnen auszusetzen hat. Um das auch weiterhin so zu bewahren spüle ich meinen Mund in diesem Fall mit der Odel med3 Zahnfleisch aktiv  Mundspülung. Denn auch das Zahnfleisch muss geschützt werden. Diese Mundspülung werde ich auch wieder nachkaufen.


Habt ihr auch bestimmte Produkte die ihr immer wechselt oder habt ihr gesamt gesehen
schon eure Schätze gefunden auf die ihr nicht mehr verzichten könnt?
-xx, Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top