Posts mit dem Label Buch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Buch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[Review] Calendar Girl - Berührt

Der erfolgreiche Startschuss für die "Calendar Girl"-Reihe wurde vor einigen Wochen auf Instagram und verschiedenen Blogs besiegelt. Nachdem ich überall von dem ersten Teil 'Verführt' gelesen hatte, wollte ich mir selbst ein Bild machen und habe das Buch verschlungen. Eine Review habe ich euch allerdings nicht abgetippt, denn es gab schon so unglaublich viele Reviews zu lesen. Jetzt ist vor ein paar Tagen der zweite Teil 'Berührt' erschienen. Von 23 bis 2 Uhr habe ich in der letzten Nacht kein Auge zugemacht und gelesen, nur wenn zwischendurch zu viele Tränen in meinen Augen standen habe ich eine Ausnahme gemacht.

Ein kleiner Shoppinghaul

Shoppen gehört bei den meisten Frauen zu einer der Lieblingsbeschäftigungen. Natürlich zähle ich auch zu dieser Kategorie und nachdem ich euch im letzten Post schon einen meiner neuesten Nagellacke gezeigt habe, dachte ich mir, dass ich euch den restlichen Teil meiner Einkäufe nicht vorenthalten möchte. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, aber ich habe sie alle in mein Herz geschlossen.

Lieblingsbücher für die Sommerzeit

Der Sommer hat in den letzten Tagen schon an unserer Haustür geklopft und was macht man lieber als sich auf die Terrasse oder in den Garten zu legen und den Vitamin D Haushalt ein bisschen auf Vordermann zu bringen? Beim Sonne tanken hat sich für mich eine richtige Routine entwickelt, egal ob ich im Urlaub am Strand liege oder mich Zuhause sonne. Mindestens ein Buch habe ich immer bei mir. Ohne langweile ich mich nach spätestens 10 Minuten und kann das Entspannen kein bisschen genießen. Zum Relaxen lesen ich gerne Romanzen, egal wie vorhersehbar sie manchmal auch sein mögen. Vier meiner Lieblingsbücher für den Somme, die seit ein paar Jahren immer dabei sind, habe ich euch rausgesucht und möchte sie euch zeigen. 

Cottage gesucht, Held gefunden

Vor einigen Wochen kam es zu einer Premiere in meinem Leben, denn ich habe zum ersten Mal ein Buch nicht zuende gelesen. Natürlich kam es bei einigen Schullektüren schon dazu, dass ich Kapitel ausgelassen habe oder ein wenig geschummelt habe, aber nie bei meinen eigenen selbstausgesuchten Büchern. Irgendwann ist aber immer das erste Mal und in diesem Fall handelt es sich um den Roman "Cottage gesucht, Held gefunden" von Susan Elizabeth Phillips. 

"Peregrine Island vor der Küste von Maine. 
Annie Hewitt war sich sicher, nie wieder zurückzukehren. Und nun ist sie doch da - pleite und heimatlos, aber noch nicht bereit aufzugeben. Denn hier auf dieser Insel soll in einem kleinen Cottage, dem Sommersitz ihrer Familie, der Nachlass ihrer Mutter versteckt sein. Annies Plan: ihr Erbe suchen, möglichst wenig auffallen und möglichst schnell wieder abreisen. Vor allem will sie unbedingt ein Aufeinandertreffen mit Theo Harp vermeiden. Er war ihre erste große Liebe. Doch jetzt ist er der Mann, den sie am meisten fürchtet. Und natürlich ist Theo der Erste, dem sie in die Arme läuft."

Zwei Männer für Miss Darcy

»Darcy McCall fällt aus allen Wolken: Ihre Tante Molly hat ihr nicht nur ein
beachtliches Vermögen hinterlassen, sondern auch ein gottverlassenes Stückchen Erde - die kleine Insel Tara vor der irischen Küste. Und genau hier liegt Darcys Problem, denn das Geld bekommt sie nur, wenn sie zwölf Monate dort verbringt. Widerstrebend lässt sie ihr hippes Londoner Großstadtleben hinter sich, nur um festzustellen, dass die Insel gar nicht so einsam ist. Denn gleich zwei Männer setzen dort alles daran, Darcy zum Bleiben zu bewegen.«


Ihr Lieben,
im Urlaub habe ich endlich wieder die Lust verspürt ein Buch zu lesen.
Eines der Bücher, und jenes welches ich am Ende gelesen habe, war "Zwei Männer für Miss Darcy".

Den zweiten Roman von Ali McNamara habe ich in Staupausen, zum Einschlafen oder am Strand gelesen und mich immer darauf gefreut weiter lesen zu können.
Es ist ein toller Roman zum Abschalten und Entspannen. Es wird nicht viel vom Leser gefordert
und trotzdem ist der Inhalt fesselnd. Die Atmosphäre welche Ali McNamara auf Tara kreiert ist angenehm und verlockt den Leser sich selbst an dieses Fleckchen Erde zu wünschen. Zum Teil werden die Probleme der Protagonistin aber zu einfach gelöst. Großes Drama kann nicht erwartet werde. 

Die anfänglichen Schwierigkeiten von Darcy sich an dieses einfache Leben zu gewöhnen und auf
all den Londoner Luxus zu vermissen sind schön dargestellt. Es wird verdeutlicht, dass auch
ein einfachereres Leben sehr glücklich machen kann und ein perfektes Designer Outfit nicht unbedingt der Garant zum Glücklich sein ist. So ein Satz kommt auf diesem Blog natürlich gut. ;)
Das Ende vom Buch hat mich aber komplett umgehauen. Darcys Mann war zwar schnell vorhersehbar aber die restliche Handlung des Schlusses kam plötzlich und ganz anders als erwartet.
Wenn man romantische Bett- oder Urlaubslektüre mag, dann ist dieses Buch auf jeden Fall zu empfehlen. Neu dazugelernt habe ich, dass es sich bei dieser Sorte von Romanen um sogenannte "Chic-Lit" handelt, den Begriff kannte ich vorher nicht.

Mit seinen 437 Seiten ist der Roman zu einem Preis von 8,99€ in jeder größeren Buchhandlung.

Lest ihr so einfache Lektüre auch so gerne wie ich? Oder bevorzugt ihr andere Genres?
-XXX, Carina

Die Rache trägt Prada - Der Teufel kehrt zurück

Sie ist die glücklichste Frau in New York -
Bis das Schicksal sie geradewegs in die Arme ihrer
schlimmsten Feindin führt
 
Andrea Sachs schwebt auf Wolke 7. Ihre Hochzeit mit
dem umwerfenden Max Harrison steht kurz bevor,
und auch beruflich könnte es nicht besser laufen.
Sie ist die erfolgreiche Herausgeberin des Hochzeitsmagazins
The Plunge, das sie zusammen mit ihrer besten Freundin
Emily leitet. Die beiden hatten sich vor fast zehn Jahren als
Assistentinnen der gefürchteten Miranda Priestly kennengelernt.
Miranda, Chefin des Modemagazins Runway, hatte sowohl
Andrea als auch Emily mit ihren Launen und Forderungen damals
zur Verzweiflung getrieben. Doch nun kreuzen sich die Wege
der drei erneut - für Andrea ein wahrer Albtraum..
 
 
Ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein bisschen über den Inhalt des Buches
erzählen und was ich über das Buch denke.
 
Jetzt aber erst einmal zu den Fakten rund um das Buch.
Es wurde von Lauren Weisberger geschrieben, beinhaltet 443 Seiten,
kostet in Deutschland als Taschenbuch 9,99€ und ist meines
Wissens in jeder Buchhandlung zu erwerben.
 
 
Zu Anfang muss ich sagen, dass ich den ersten Teil nie gelesen habe.
Zufällig bin ich irgendwann auf den Film gestoßen und seitdem liebe ich ihn.
Mittlerweile habe ich ihn bestimmt schon 20 mal geschaut
und deswegen habe ich mir gedacht, dass ich mir den zweiten Teil
auch als Buch kaufen könnte.
 
Gesagt, getan. Irgendwann bin ich also in die Buchhandlung geschlendert und
habe mir dieses Buch gekauft. Zuhause habe ich es dann auch direkt
angefangen zu lesen.
 
Leider muss ich sagen, das meine Erwartungen in keinster Weise erfüllt worden sind.
Normalerweise finde ich selbst an den vorhersehbarsten Kitschromanen
etwas positives warum ich ihn nicht aus der Hand legen kann.
 Dieses mal hat mich aber nichts gepackt, deswegen war nach 100 Seiten für mich
erst einmal Schluss und ich habe das Buch zur Seite gelegt.
Stunden später habe ich wieder angefangen und weitere 50 Seiten gelesen,
dann kam wieder eine Pause.
So ähnlich ging der Rhythmus weiter, so dass ich erst nach 3 Tagen fertig war.
Für mich ist das bei einem so dünnen und einfachen Buch Schneckentempo,
aber ehrlich gesagt bin ich stolz auf mich, dass ich es überhaupt zu Ende gebracht habe.
 
Wie viele Bücher aus dieser Sparte ist es seichte und leichte Urlaubs- bzw.
Reisekost die nebenbei gelesen werden kann. Der Inhalt ist, für mich, vorhersehbar.
Naja, eine kleine Überraschung gab es, nämlich wie sie Alex, ihren Ex, wieder trifft.
Das war es dann aber auch schon.
Der komplette Witz und Charme, den das Buch haben soll, ist an mir vorbeigezogen
und ich bin einfach froh, dass das Buch nun in meinem Regal landen kann und nur noch
schön aussehen muss. Das tut es nämlich tatsächlich.
 
Habt ihr dieses Buch gelesen oder den ersten Teil gelesen?
Was war eure Meinung dazu?
 
-XOXO, Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top