Ein kleiner Shoppinghaul

Shoppen gehört bei den meisten Frauen zu einer der Lieblingsbeschäftigungen. Natürlich zähle ich auch zu dieser Kategorie und nachdem ich euch im letzten Post schon einen meiner neuesten Nagellacke gezeigt habe, dachte ich mir, dass ich euch den restlichen Teil meiner Einkäufe nicht vorenthalten möchte. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, aber ich habe sie alle in mein Herz geschlossen.

[Review] Kiko - Nail Lacquer 'Beige Chrome'

Bei meinem Shoppingausflug nach Hannover habe ich nicht nur die super süße Tasche im Hintergrund erstanden, sondern auch dem Kiko Store einen kurzen Besuch abgestattet und dort unter anderem einen neuen Nagellack gekauft. Kennt ihr die Situation, dass ihr ein Geschäft niemals ohne ein bestimmtes Produkt verlassen könnt? Bei Kiko sind es bei mir immer die Nagellacke. Weil ich in den letzten Monaten, eigentlich Jahren, oftmals auf sehr schlichte Nägel gesetzt habe, wurde es Zeit dies zu ändern. Deswegen habe ich diesen wunderschönen beige Ton namens 303 "Beige Chrome" mitgenommen.

Streifen- und Jackenliebe


Manchmal schlägt die große Liebe unvorhergesehen zu. So war es auch bei mir und der Lederjacke von Drole de Copine. Eigentlich wollte ich sie nicht kaufen, nicht einmal beachtet habe ich sie. Dann hat mein Vater das gute Stück aber gesehen und hat mich gezwungen sie anzuprobieren. Auf einmal war klar, dass ich sie nicht mehr ausziehen möchte und so kam ich zu meiner ersten Lederjacke. Seitdem trage ich die Jacke so oft wie nur möglich, dank des wechselhaften Wetters in Deutschland momentan funktioniert das auch noch gut. Passend zu der Lederjacke habe ich mir die Liebeskind-Tasche meiner Mutter ausgeliehen. Denn man mag es kaum glauben - ich besitze keine einzige kleine schwarze Tasche mit silberner Hardware.

[DIY] Choker herstellen

Choker sind momentan das Trend-Accessoire schlechthin. Überall kann man sie sehen. Natürlich komme ich da auch nicht an ihnen vorbei, denn schon als Kind habe ich sie geliebt. Aber anstatt alle Choker einzeln oder im Set zu kaufen, habe ich mir ein paar Materialien zum Basteln besorgt und habe mir die angesagten Ketten selbst gezaubert. Es ist günstig, geht schnell, ist super einfach und macht sogar dazu noch Spaß.

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top